fleurchen

thatgirlthere

dig.out.yr.soul

Play all day


(Tellerrand)




  Startseite
  Über...
  Archiv
  Groschenroman
  Retrospektive
  Disclaimer
  Packungsbeilage
  Gästebuch
  Kontakt
 




http://myblog.de/kaputo

Gratis bloggen bei
myblog.de





Sand im Getriebe

Die Sache mit dem Internet verhält sich folgendermaßen: Am Dienstag kam der Mann vom Internet. Ich hatte Glück, er kam, als ich da war. Als er wieder ging, hinterließ er einen Zettel im Briefkasten. Als ich dann nachmittags aus dem Haus ging und den Zettel sah, wunderte ich mich. Ich machte ein paar Versuche, und als ich mir sicher war, ging ich zu meinem Vermieter. Der schraubte die Klingel auf und staunte nicht schlecht, als er den Kontakt abgeklebt fand. Mein agoraphobischer, menschenscheuer Vormieter und ich, Teil 1. Hoffentlich dreht niemand eine Fortsetzung.
Wenn ich aufgepasst hätte, hätte ich den neuen Termin auf Dienstag legen können, weil ich genau an dem Dienstag noch Zeit dafür habe, aber so wird es wieder Freitag werden, bis das geregelt wird. Und hoffentlich wird es dann geregelt.
Sonst, wenn man die bisherigen Kurse nimmt, was ein unvollständiger Bild abgibt, das sich aber höchstwahrscheinlich bestätigen wird, hat sich einiges am Besetzungskarussell gedreht. Die meisten Leute, die mit mir zusammen angefangen haben, sind entweder in höheren Semestern oder in China, wobei das aber vor allem die Leute umfasst, mit denen ich sowieso wenig zu tun hatte. Es beinhaltet aber auch die Ablenkung von der Ablenkung. Dafür ist sie, die erste Ablenkung in dieser Kette, wieder da. Und der Typ ist ja sowieso nicht da. Ich weiß noch nicht, was das alles bedeuten wird.

Ich frage mich, ob es nur die Eingewöhnung in das andere Leben ist, oder die Unsicherheit, was das Semester bringen wird. Oder was ganz anderes. Aber eines weiß ich sicher: Es ist schwer zu ertragen. Zähne zusammenbeißen, irgendwann geht es auch wieder weg.
Hoffentlich.
16.4.10 22:10
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung