fleurchen

thatgirlthere

dig.out.yr.soul

Play all day


(Tellerrand)




  Startseite
  Über...
  Archiv
  Groschenroman
  Retrospektive
  Disclaimer
  Packungsbeilage
  Gästebuch
  Kontakt
 




http://myblog.de/kaputo

Gratis bloggen bei
myblog.de





Violencia en Valencia

Hat hier einer gestern die zweite Simpsons - Folge gesehen und sich bei dem Spiderman - Redakteur auch so weggeschmissen? Aaalter Schwede, ich lache eigentlich selten, wenn ich alleine bin, aber bei dem Typen... keine Chance. In seiner Maschinengewehrstakkato - Geschwindigkeit macht der einen Typen am Telefon fertig: "Was heißt hier Sie arbeiten nicht für mich? Dann stelle ich Sie ein. Und dann feuere ich Sie. Aber wir können trotzdem Freunde sein. Sie rufen mich so selten an, Sie sind mir aber ein schlechter Freund." Oder am Schluss: "Ich brauche Fotos von Spiderman!" - "Sir, wir sind ein Poesie - Magazin." - "Dann brauch ich Gedichte! Sie sollen fertig sein, bevor Sie anfangen. Und vorher will ich einen Kaffee. Die Gedichte sollen in folgendem Reimschema sein: AABBAACBDCBABDAADBDCAD." Ich glaube aber, ich habe die Aufnahme leider schon gelöscht, verpeilt wie ich bin. Ich lach mich allein bei dem Gedanken daran innerlich schon schlapp.
Zum Glück hab ich das gestern Abend noch geschaut, denn somit kann ich mit Fug und Recht behaupten, dass heute ein Scheisstag war. Es fing schon damit an, dass mein Vater mich um 10 Uhr weckte, weil er neugierig war, was das für ein seltsamer Brief ist, den ich bekommen habe. GEZ war's. Von da an wurde es nicht besser. Ich war den ganzen so müde. Also, träge - müde, als wäre ich nie aufgewacht. In Chinesisch kamen nur Wörter dran, die ich irgendwie vergessen hatte, und im Stall hat's so ewig gedauert, bis wir mal fertig waren. Ich wäre fast im Stehen eingeschlafen. Außerdem juckt mein Ohr.
Aber: Da der September vorbei ist, darf ich wieder MB verbraten. Hab ich direkt mal getan und CS gespielt. Wahrscheinlich war ich deswegen die letzten 2 Wochen so schlecht gelaunt.
Und, warum ist myblog so im Eimer, dass mein Header und einige andere Bilder immer wieder verschwinden?
1.10.07 20:28


Es tut mir in den Haaren weh, wenn ich dich so fahren seh.

Gül - chan. oO
Wo bleibt das Gewitter? Hab ich etwa den ganzen Tag für nichts und wieder nichts so geschwitzt? Und wann erzählt man dem Wetter endlich mal, dass Oktober ist? Naja, dementsprechend war dann auch das Eier verkaufen heute. Bis wir auf eine Gruppe Kaffeefahrer aus Schleswig - Holstein trafen, die in enger Pöbel - Formation vor einem Restaurant standen, in das ich 3 Platten bringen wollte. Ob die noch nie jemanden Eier tragen gesehen haben? Auf jeden Fall enstand die helle Aufregung, man machte mir eine Gasse, ein Opa befahl das nämlich allen anderen, und von überall diese Stimmen: "Die Eier!" "Da, die Eier!" Und ich meine von überall. Als würde jeder einzelne das zeitversetzt sagen. Das hatte etwas leicht surreales. Als ich fertig war und wieder rauskam, musste ich die Leute beinahe zur Seite schieben, damit sie mich durchlassen. Wenn ich mich mal so verhalte, Hansi Hinterseer höre und Achim Menzel ernst nehme, dann ist der Tag gekommen.
Und zum Schluss keine Bitte, und auch kein Angebot, sondern ein Befehl: 11,3 MB in gute Musik investieren Sigur Rós - Viðrar vel til loftárása
2.10.07 21:18


Corée

Einen fröhlichen Tag der Öffnung der Himmelspforte wünsche ich!
Und vorgestern wurde "Adrenaline" 12 Jahre alt. Klingt aber immer noch sehr frisch.
Erwähnte ich schon, dass heute nichts passiert ist? Dafür gibt's die letzten Tage, an denen ich zu Hause bin, noch mal Action. Morgen Eier verkaufen und am Freitag Hühnerstall und Chinesisch.
3.10.07 20:52


Erase a family

Es erstaunt mich irgendwie selbst, wie viel Spaß CS1.6 zur Zeit macht. Das gibt gleich Hoffnung für die Zukunft: Scheiß egal ob ich Freunde habe oder nicht, langweilig wird's sicher nicht.
Auf meinem Balkon liegt ein toter Vogel. Ich wollte ja eigentlich direkt mal "American Beauty" spieler, aber wie immer waren die Batterien meiner Kamera leer.
Ich würde absolut nicht zum Magersüchtigen taugen. Ich habe nicht mal das Gefühl, heute wenig gegessen zu haben, aber trotzdem war im Stall mein Kreislauf plötzlich leicht angeschlagen. Aber nach dem Abendessen war wieder alles in Ordnung. Ich sag's ja immer: ich fall auseinander.
Bezugslose Zahl des Tages: 5:31
Bezugsloses Zitat des Tages:
"...the holiday's the hardest time to fill in all the blanks..."
4.10.07 20:31


Tauglichkeit

Zum Wahrsager tauge ich auch nicht. Gestern haben unerwarteterweise so gut wie alle Leute dran gedacht, dass wir kommen. Das war aber auch schon anders...
Zum Literaturnobelpreisträger tauge ich meiner Meinung nach viel eher. Man muss sich ja nur die letzten Titel anschauen. Aber bisher war das auch noch nichts. Vergeben die eigentlich auch sowas wie die "Goldene Himbeere" im Literaturbetrieb?
Am Montagnachmittag fahre ich dann endlich mal wieder nach Heidelberg. Ich habe mich selten so gefreut, dass die Ferien endlich rum sind! Alter Schwede, hoffentlich werd ich nie arbeitslos, dann geh ich sicher ein. Außerdem hab ich dann wieder Gitarrenunterricht, schnelles Internet und Flat, und alles wird gut. :-)
5.10.07 20:10


This feeling gets old

Wir hatten gestern Nacht die Nachbarskinder hier zum Übernachten, weil die Nachbarseltern auf einem Ausflug waren. Alter Schwede, bei 3 Kindern ist ganz schön was los. Aber pflegeleicht sind sie eigentlich schon, vor allem die beiden Jungs, die sehr gerne Tony Hawk spielen. Und da merkte man die 2 Jahre Unterschied auch extrem.
Ich mag handgeschriebene Briefe. Schickt mir jemand einen?
7.10.07 20:10


Abflug

Morgen früh geht es endlich wieder in meine Wohnung. Wenn auch nicht für lange Zeit, denn am Donnerstag kommen die Hühner, da werde ich schon wieder gebraucht. Und weil außer einer Einführung ja eh nichts wichtiges zu tun ist (außer vielleicht putzen, aber das würde nur meine Mutter sagen, die Dreck sieht, wo nun aber wirklich keiner ist... ;-) Oder wo ich zumindest keinen sehe.) Deswegen sollte ich jetzt mal langsam packen.
8.10.07 21:19


Bruchlandung

Hallo, hier bin ich. Mein Bauch tut weh, waurm weiß ich nicht so genau, ich hab vergessen, das Fenster im Bad zu kippen, damit die Spiegel beim Zähne putzen nicht mehr beschlagen sind, morgen muss ich um 8 oder so aufstehen und inzwischen riechen meine Hände nicht mehr nach Putzen. Ich glaube, hier fällt die Luftfeuchtigkeit nie auf ein normales Maß.
Aber ich habe schon tausend Sachen im Internet gemacht, die ich mir daheim alle verkneifen musste (99% Musik). Und jetzt vertreib ich mir die Zeit mit Counter Strike. Yeah!
9.10.07 20:18


Mystisch

Das Mysterium: Die vielen Haare auf dem Badezimmerboden, obwohl ich gestern geputzt habe.
Die Erklärung: Ich bin heute vier mal Straßenbahn gefahren. Genau ein mal habe ich sie nicht vor meiner Nase wegfahren sehen. Zwei mal auf der anderen Straßenseite. Und ich rede hier von der Hauptstraße aus der Stadt nach Süden raus. Ein mal am Bismarckplatz, da kam ich angeschlendert, sehe meine Nummer nirgends, plötzlich fährt sie trotzdem weg. Es ist zum Haare raufen.
Eine der Fahrten führte mich zur VWL - Einführung. Das war toll. So richtig Erstsemester. Man wird an der Hand genommen und so. Bekommt einen Zettel mit allen Veranstaltungen, die man besuchen muss (für jedes Semester!) und schon muss man sich um nichts mehr Sorgen machen. Außer vielleicht um die Prüfung. Und die Tatsache, dass meine einzige Vorlesung (ist ja Nebenfach) anscheinend direkt mal mit einer Übung in Sinologie kollidiert. Klar, es heißt immer, dass man im Sprachjahr die Nebenfächer ruhig links liegen lassen kann... Wenn man will. Wollte ich aber möglichst nicht. Argh. Abwarten.
Dann war der da noch der seltsame junge Mann, der zu einem seltsamen alten Mann in ein seltsames Zimmer ging. In einer Nebenstraße, in einem Haus, wo auf weißen DIN A4 Blätter an den Türen "Slavistik" steht, im obersten Stockwerk, bei eher schummrigen Licht. Der seltsame alte Mann war der Bibliothekar und das seltsame Zimmer die Studentenbibliothek. "Owen Meany" hieß das Buch, das ich haben wollte. Ich bin nicht seit 4 Monaten süchtig nach dem Lagwagon - Lied mit dem einen "e" mehr im Titel, um mir dann das Buch nicht kostenlos auszuleihen. Und das System! Wunderbar antiquiert! So richtig Nutzerzetteln, die in 2 Jahren hoffentlich voll sind und so
Ich wollte noch Quark essen. Wie die Zeit vergeht...
10.10.07 20:37


Ich habe mir neue Schuhe gekauft.
Und ich finde Fotos mit Gitarren schön. Oder Videos, wo man die Finger sieht.
Und übermorgen bin ich schon wieder hier weg.



12.10.07 20:30


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung