fleurchen

thatgirlthere

dig.out.yr.soul

Play all day


(Tellerrand)




  Startseite
  Über...
  Archiv
  Groschenroman
  Retrospektive
  Disclaimer
  Packungsbeilage
  Gästebuch
  Kontakt
 




http://myblog.de/kaputo

Gratis bloggen bei
myblog.de





Bin daaa! Wer noch? Naja, es ist so: In der 5.+6. fiel heute Deutsch aus, und Sport stand erst in der 9.+10. an. Das heisst, ich hätte von 11 Uhr bis 15:15 Uhr in der Schule rumgehockt. Großes aber: Es gibt ja Autos! Also bin ich nach Hause gefahren, war aber erst noch beim PC - Händler wegen neuer Maus und einem Kabel, damit der Monitor oben nicht mehr diesen blöden Gelbstich hat.
Der Schultag heute war wieder relativ sinnlos, in Chemie 1.+2. haben wir gefrühstückt, weil der Lehrer Geburtstag hatte, 3. frei (Und im Obenstufenraum waren 2 schöne Mädchen. Ich war auch da. Ende der Geschichte) und in Geschichte hat der Lehrer ein Kapitel aus einem Buch vorgelesen, in dem stand was die Römer für schier unglaubliche Sachen hatten. Aufzüge, Beinprothesen und falsche Zähne. Das war Zeit totgeschlagen, zwar auf interessante Art und Weise, aber trotzdem.
1.3.06 13:53


Eigentlich ein Grund zur Freude: Meine letzte Sportstunde liegt hinter mir. Eigentlich. Denn die letzten beiden Male war Sport fast schon der Höhepunkt der Woche. Wir spielten Volleyball mit den Mädchen, als Fußball - Kurs haben wir meistens verloren. Das war aber nicht wichtig. Die 2 schönen Mädchen aus dem Oberstufenraum und noch ein weiteres spielten nämlich auf der Gegnerseite. Zwingende Logik: Schöne Mädchen sind schön, ja, ein schöner Anblick möchte man fast sagen. Bei einer fiel mir ein, wie sie damals in den Tanzkurs kam, wohl nicht wegen mir, aber da das Zielobjekt nicht da war, hat sie ohne Umschweife mit mir getanzt.
1.3.06 17:56


Einmal laut fluchen: FUCK! Ich komme ja mal überhaupt nicht in die Analysis rein, das Zeug das wir im 11. Schuljahr und Anfang der 12 gemacht haben. Kurvendiskussionen, Grenzwert, Integral usw. Meine Aufzeichnungen sind konfus und das Mathebuch nutzlos, aber das haben die so an sich. Hm, und Mitte März hab ich da mein mündliches Abi drüber. Bis dahin wird mir schon irgendwas einfallen...
Morgen um 5 Uhr hab ich Nachtfahrt mit Hänger! Und ich hab ja sowas von keine Lust!
1.3.06 21:32


"My big fat Greek Wedding" ist schon ein lustiger Film, auch (oder vor allem?) auf Englisch. In Chinesisch war heute wieder schreiben angesagt. Aber auch lesen. Was beides gut klappte. 2 weitere Stunden, Mittagspause, Chemie (Film geschaut). Ende.
In allen möglichen Pausen (3) lief Truc an mir vorbei. Einmal grüßte sie sogar während sie so lief. Einmal lief ich direkt hinter ihr, während sie wieder so lief. Da war sie so mit laufen beschäftigt dass sie mich gar nicht sah. Cholerische Menschen wären heute wohl laufend rasend geworden. Ach was rede ich.
Nach Chemie wollte ich zu ihr laufen. Ja, ich wäre sogar eine Stunde länger geblieben, obwohl ich hätte heimfahren können. Nur wegen ihr. Manche würden es Liebe nennen. Ich tue es nicht. Aber sie war nicht da wo sie sein sollte, sondern bei vielen anderen kleinen 11ern in einem Raum. Sie saß auf der Fensterbank, ich sah nur ihren Rücken als ich schon auf dem Weg zum Auto war. Es fühlte sich an wie ein Abschied für immer, dabei habe ich doch noch 2,5 Tage Schule. -.-
Die zusätzliche Zeit zu Hause nutzte ich zum apathisch sein. um 5 Uhr dann Hängerfahrtstunde. Spaß gemacht hat es ja keinen, aber wenigstens halbwegs geklappt, und das war auch gut so, denn nächste Woche Donnerstag hab ich schon Prüfung. Als ich gegen halb 8 heimkam, kam nach dem Essen schon ein kleiner 11er aus dem Dorf und wollte eine Runde Nachhilfe in Chemie. Bitter: Er ist in Trucs Chemie - Kurs, wäre sie heute da gewesen wo sie hätte sein sollen hätte ich wieder Nachhilfelehrer spielen können. Sie schreiben morgen eine HÜ.
Jetzt sitze ich hier und... und fühle mich gestresst. Liegt immer noch an dem Problem mündliches Abi Mathe.
Den Werther übrigens schaffe ich heute noch durch, damit wären das Durchgang #3 oder so. Dieses Mal hat es nur rund 4 Tage gedauert.
2.3.06 21:50


Nichts besonderes. Truc hat nur kurz mit mir geredet. Sie stand nicht mal ganz nah bei mir. Überhaupt nichts besonderes. Sie ist halt süß, ja. Ach, wie ist mir das so egal. Phänomenal egal sozusagen.

Das Wetter ist was besonderes, außergewöhnlich verschneit. Richtig verschneit. Weswegen die Heimfahrt etwas länger dauerte. Und jetzt gerade alles weiß draußen ist.

In Geschichte haben wir eine erfrischend lockere Diskussion geführt, während wir frühstückten. Und: Der Gerechtigkeit wird genüge getan. Alle möglichen Leute aus der Stufe erhalten Musterungstermine. Zum 1. April können die sicher nicht anfangen.
3.3.06 14:31


Jetzt bin ich traurig. Mein Wochenende war so verplant, und nach aktuellem Stand ist genau gar nichts.
Ich gab mir einen Ruck und wollte heute Abend auf die 11er - Party fahren. Allerdings, nicht alleine, denn keiner meiner eigentlichen Freunde wollte da hin. Also fragte ich den 11er aus dem Dorf, er sagte auch zu, aber jetzt ist er Schlitten fahren. Und alleine will ich nicht, ich kenne da doch niemanden. Doch, schon, nur ob sie Lust darauf hat, mich den ganzen Abend mit sich herumschleppen zu müssen ist eine andere Frage. Allzu viel wird bei den Straßenverhältnissen wohl auch nicht los sein da.
Morgen sollte LAN sein. Keine mit 2 Mann, sondern eine mit 6 oder mehr. Nun wird die auf nächste Woche verschoben.
Ich bin sogar so traurig, dass ich mich entschieden habe, dass Best of von The Who zu kaufen und das Debütalbum von Velvet Underground. Eine teure Art, auf musikalische Entdeckungsreise zu gehen.
3.3.06 21:07


Ich war heute im Wald, Holz machen. Meine Zehen waren kalt. Danach habe ich was für Mathe gemacht und wieder danach hab ich LAN gemacht, das gleiche wie am Montag, nur halt jetzt bei mir. Und dann hab ich noch eine Stunde online CS gezockt. Und jetzt geh ich kleiner Freak ins Bett.
Halt, noch was. Heute Morgen war ich irgendwie um 8 Uhr schon wach, aber wie das so ist, ich bin liegen geblieben bis halb 12 und andauernd geistere eine Person durch meine Halbschlafträume.
5.3.06 03:08


Was für ein Tag. Genau nichts produktives gemacht. Bei meiner Oma Kaffee trinken gewesen, das könnte man noch als den Höhepunkt bezeichnen. Und ich habe immer noch keine Idee für den Header. Kommt heute Abend eigentlich ein guter Film?
Morgen, an meinem vorletzten Schultag, habe ich erst ab 11 Uhr Unterricht. Gefällt mir. Irgendwie.
5.3.06 18:46


Eben ist die Sicherung geflogen,da hat es meinen fast fertigen Eintrag erwischt. Das war nicht nett. Also nochmal.
Um 11 Uhr erst Schule. Verdammt entspannend. Vorher kam noch mein Paket mit den beiden CDs. Ein Hoch auf amazon! Die hab ich dann direkt im Auto gehört, allerdings kann ich noch keinen 1. Eindruck formulieren. Auf dem Weg zur Schule noch gerade bei der Bank gewesen, sehr viel Geld aufs Konto getan. "1." Stunde Mathe, das 8 - Damen - Problem. Keiner hat's gelöst gekriegt, sogar der Lehrer hat's verpeilt. Dann Chemie, die Kurssprecherin saugt uns förmlich das Geld aus der Tasche, zieht uns bis auf's letzte Hemd aus. Aber Unterricht haben wir keinen gemacht. Das war meine letzte Chemie - Stunde! Ich hab 2,5 Jahre LK fast unbeschadet überstanden. Mittagspause war langweilig. Deutsch auch, der Lehrer hat bissel was gelabert, aber gemacht haben wir zum Glück nichts. In Englisch gab's Kuchen und allgemeine Erzählrunde, was man denn so nach dem Abitur mache. Der Kuchen war halb tiefgefroren, hm lecker. Mit zum letzten Mal haben der Insider - Freund und ich die Witze der Reihe Trish 'Trash' Wrestle ausgeschlachtet, wir haben sehr gelacht. Wie sie z.B. die Wohnung der Lehrers 'aufräumt'. Dann war Schwester reiten fahren und Stall angesagt. Danach habe ich angefangen, die 21 Seiten Kinderbilder der Stufe auszudrucken. Bei Seite 13 hat es meine Patrone gekillt. Die neue finanziert mir die Stufe, ganz klar.
Weitere Planung: Morgen heisst es annyong, zai jian, arrividerci, hasta la vista baby, good bye, tschö oder was auch immer. Ja, mein letzter Schultag. Ich werde mich von Truc verabschieden müssen. Und nicht nur von ihr. Also von ihr wohl nicht nur gedanklich, von den anderen mehr so gedanklich. Seltsames Gefühl. Morgen Abend ist dann die entsprechende Party. Donnerstag geht es seeehr munter weiter: Morgens eine Fahrstunde, danach direkt die Hängerprüfung. Um halb 3 Chinesisch, irgendwann noch Stall, um viertel nach 6 Gitarre. Ja, ich habe heute Abend den Kerl erreicht. Ich bin ja mal gespannt, weil bisher bin ich wie gesagt nicht als musikalisch aufgefallen <;=)

Ich mag meinen Blog nicht, so "kopflos" wie er z.Z. ist. Dass "The Seeker" von The Who ist, wusste ich jetzt mal gar nicht. o_O
6.3.06 21:02


Mist. Ich Trottel. Ich hätte es wissen müssen. Ich kaufe mir ein Best - of Album von The Who und erwarte lauter Beat - Musik. Wie naiv bin ich denn? Das wäre mal die erste Band, die den Stil ihrer früher Jahre durchhält. Der spätere Teil hat doch diesen 70er - Beigeschmack :/
6.3.06 22:49


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung